Zahnmobil

Anfang September war das Zahnmobil mit beim Einsatz in der Archenholzstraße in Billstedt. 
Die rollende Zahnarztpraxis ist ein Projekt der Caritas und kümmert sich überwiegend um die zahnärztliche Versorgung von Wohnungslosen. 
Außerdem macht es Präventionsangebote an Schulen und Kinder- sowie Jugendhilfeeinrichtungen.
Das Zahnmobil kam riesig an! Über 40 Kinder konnten auf dem hochfahrbaren Stuhl sitzen und sich über Kamera und Bildschirm 
den eigenen Mundraum und die Zähne ansehen. Viele interessierte und aufgeschlossene Eltern stellten der anwesenden Ärztin 
Fragen zur richtigen Mundhygiene. Am Ende bekam jedes Kind Tipps rund ums Zähneputzen und eine Zahnbürste mit auf den Weg. 
Vielen Dank an die engagierten Menschen vom Zahnmobil!