Rückblick Projekte 2018 – Wahlmobil

Ein weiteres Projekt, welches wir im Jahr 2018 verwirklicht haben, ist das Wahlmobil in der Depenkampsiedlung…

 

„Wahlmobil“

Das Spielmobil III fährt nun schon seit über 5 Jahren in die Depenkampsiedlung. Das Spielmobil ist eine beliebte Anlaufstelle für die Kinder und Familien vor Ort.

Im Jahr 2018 hat sich das Team überlegt, wie zufrieden oder unzufrieden die Kinder und Jugendlichen eigentlich mit dem Angebot sind. So entstand die Idee kurz vor den Herbstferien eine Umfrage unter den Kindern durchzuführen.

Das Team entwickelten vier Fragen zu Angeboten und Regeln und brachten in den Wochen davor, den Kindern die Idee einer Umfrage näher.

Dann war Wahltag: Das Spielmobil wurde zu einem Wahl-Mobil, inklusive Wahllokal-Schild, Musterumfrageblatt, Eintragungsliste, Wahlkabine und Wahlurne. Kinder ab fünf Jahren konnten an der anonymen Umfrage teilnehmen. Einzig wenn die Kinder Fragen nicht lesen konnten, gab es Unterstützung vom Team. Zu den Fragen konnten die Kinder und Jugendlichen auch weitere Anmerkungen auf das Umfrageblatt schreiben.

Insgesamt nahmen über 40 Kinder im Alter von 5 – 15 Jahren an der Wahl teil. Die öffentliche Auszählung fand nach den Herbstferien statt. Im Anschluss gab es eine Wahlparty.

Neben dem (positiven) Ergebnis konnten wir durch die Umfrage auch einen Beitrag zur Demokratiebildung leisten.