Philosophie

Der Verein „SpielTiger e.V.“ Bewegung, Kultur und Spiel dient der Entwicklung und Verbreitung eines integrativen, auf Körper und Bewegungserfahrung ausgerichteten Sport-, Spiel- und Freizeitangebots. Er leistet damit einen Beitrag zur Verbreitung einer Bewegungskultur, in deren Mittelpunkt Körpererfahrung und Kooperation stehen. Spiel und die Erfahrung vielfältiger Bewegungsformen sowie Kreativität und Fantasie sind notwendige Voraussetzungen für eine gesunde Persönlichkeitsentwicklung des Kindes.

Ein Arbeitsschwerpunkt zur Umsetzung dieser Inhalte soll in der Durchführung mobiler Spielaktionen im Bereich der offenen Kinder- und Jugendarbeit liegen. Insbesondere in sozial benachteiligten Stadtteilen und Migrant*Innenunterkünften sollen Spielräume und Bewegungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche in ihrem direkten Wohnumfeld erschlossen und erhalten werden.

Ein weiterer Schwerpunkt der Vereinsarbeit liegt in der Partizipation von Kindern und Jugendlichen. Wir verstehen uns als Anwälte für die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen.

Der Verein soll darüber hinaus für im Bereich der Sport-, Spiel- und Sozialpädagogik Tätigen ein Forum des Informationsaustausches und der Weiterbildung bieten.